Zum Inhalt springen

Norva24 erwirbt Baier Rohrreinigung

Norva24 hat am 31. Oktober einen Kaufvertrag zum Erwerb der Baier Rohrreinigung GmbH (Baier) in Erlangen unterzeichnet. Baier hat einen Umsatz von fast 4,5 Millionen Euro und eine solide Rentabilität. Die Haupttätigkeiten von Baier sind die Rohr- und Kanalreinigung sowie die Sanierung. Diese gehören zu den Kerndienstleistungen von Norva24. Das Unternehmen wird von Andreas Baier erfolgreich geführt, was auch in Zukunft der Fall sein wird. Baier verfügt über insgesamt mehr als 30 erfahrene Mitarbeiter und 20 Fahrzeuge. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal erwartet, und es wurden keine regulatorischen Hindernisse festgestellt. Baier ist ein seriöses Unternehmen mit hohen Margen und hochqualifizierten Mitarbeitern, die eine moderne Flotte betreiben. Der Betrieb fügt sich perfekt in die bestehende Struktur der Norva24-Gesellschaften ein und wird unsere Dichte in der Region erhöhen. Baier wird als eigenständige Einheit beibehalten, im Einklang mit unserem dezentralen Geschäftsmodell mit lokalen Niederlassungen und Andreas Baier als verantwortlichem Geschäftsführer“, sagt Bertolt Gärtner, Geschäftsführer der Norva24 Deutschland.