Norva24 hat die Unternehmensgruppe AWT Decker („AWT Decker“) gekauft. Zur Gruppe gehören die AWT Decker, die MBR Umwelttechnik + Rohrreinigung and die AWT Decker Berlin.
AWT Decker ist ein führendes Unternehmen in dem Bereich der Rohrreinigung über die Kamerabefahrung und Dichtheitsprüfung bis zur Sanierung im Inhouse-Bereich, sowie der unterirdischen Gebäudeinfrastruktur. Daneben werden Maßnahmen zur Sicherung gegen Rückstau geplant, eingebaut und gewartet. Die Firma hat den Sitz in Hamburg und eine Tochtergesellschaft in Berlin. Der Kauf stärkt deutlich die Position von Norva24 im hoch fragmentierten Markt der Instandhaltung der unterirdischen Infrastruktur in der Metropolregion Hamburg.
AWT Decker hat eine sehr starke Reputation und ist hervorragend am Markt eingeführt. Die Gruppe generierte im Jahr 2020 einen Umsatz von ca. € 6 Millionen. Das Unternehmen bietet die gesamte Palette der Dienstleistungen von der Rohrreinigung, Kamerabefahrung, Inlinersanierung bis zur Innenbeschichtung. Die Firma hat 50 Mitarbeiter und betreibt mehr als 25 Fahrzeuge.
„Wir freuen uns sehr, AWT Decker bei Norva24 begrüßen zu dürfen. Dies stärkt unsere Position in Hamburg und hilft uns, klarer Marktführer bei der Instandhaltung der unterirdischen Infrastruktur zu werden. Wir wollen unsere Position weiterhin durch Zukäufe und durch organisches Wachstum stärken “, sagt Henrik Damgaard, CEO der Norva24 Gruppe.
„AWT Decker und MBR passen hervorragend zu unserer Kultur. Wir freuen uns, dass AWT Decker uns Norva24 als Partner für zukünftiges Wachstum gewählt hat. Wir haben nun ein starkes Standbein in den Metropolregionen Hamburg und Berlin mit den Abwasserdesignern von AWT Decker“ freut sich Dr. Bertolt Gärtner, Geschäftsführer von Norva24 in Deutschland.

Thomas Decker bleibt als Geschäftsführer an Bord und wird das Unternehmen weiter nach vorne entwickeln. „Ich freue mich, dass sich Norva24 in der AWT Decker Gruppe engagiert, da Norva24 eine starke Firma ist, die den gleichen Fokus hat wie wir. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“.

Die Vertragsbedingungen werden nicht bekannt gegeben.
Für weitere Informationen über Norva24 wenden Sie sich bitte an:
Bertolt Gärtner, Geschäftsführer Norva24 Deutschland
bertolt.gaertner@norva24.de

Über Norva24:
Norva24 ist der unangefochtene Marktführer im stark fragmentierten Markt der Instandhaltung von unterirdischer Infrastruktur („UIM“) in Nordeuropa, mit einer führenden Position in Norwegen, Dänemark, Schweden und Deutschland. Das Dienstleistungsangebot umfasst unternehmenskritische und gesetzlich verpflichtende Instandhaltungsdienstleistungen für die unterirdische Infrastruktur, wie z. B. Druckreinigung, Entleerungsservice, Rohrinspektion und Relining. Die Vision von Norva24 ist es, durch grüne Initiativen, ESG-Berichterstattung und IoT-Lösungen die Referenz in der Entwicklung der UIM-Branche in Europa zu werden.